Märkte

Wochenmarkt

Fischmarkt (Altona)
sonntags
Leider geschlossen

5:00 – 10:00 Uhr

Fischmarkt

Der Hamburger Fischmarkt lockt jeden Sonntag 70.000 Besucher an die Elbe. Egal ob Obstkorb, frischer Fisch oder Tropenblumen: Am Hafen wird jeder fündig – und in der Markthalle wird frühmorgens zu Live-Musik getanzt.

Von St. Pauli Fischmarkt kommend den Fischmarkt betretend, gleich am Anfang auf der linken Seite (gegenüber dem Marktbüro). Auf dem Foto das rot-weiß gestreifte Spitzzelt im ersten viertel…

Von Fisch und Obst über Blumen und Klamotten zu Souvenirartikeln: An den Ständen des Fischmarkts, aufgereiht auf einer Freifläche am Hafenbecken der Elbe, kann fast alles gekauft werden. Die Körbe mit frischem Obst sind besonders beliebt. Oft gibt es einen Hering zum Einkauf obendrauf – „komm her, zwei Lachs packe ich auch noch dazu“, schallt es dem Besucher entgegen. Ob Schnäppchen oder nicht – das muss ein jeder Besucher beim Bummel über den Fischmarkt selbst entscheiden.

Weitere Informationen hier.

Wochenmarkt

Isestrasse (Eppendorf)
dienstags

8:30 – 14:00 Uhr

Isemarkt

Der Wochenmarkt in der Isestraße ist einer der größten Wochenmärkte Deutschlands und findet dienstags und freitags von 8:30 bis 14 Uhr statt.

Finden Sie mich »Auf Höhe der Hausnummer 20, etwas gegenüber der Schankwirtschaft« Die Glocke, deren Besuch ich Ihnen auch wärmstens empfehlen kann.

Der Isemarkt ist einer der größten und schönsten Wochenmärkte Deutschlands. Mit seiner Vielfalt im Bereich der klassischen Marktwaren, wie auch bei besonderen Spezialitäten ist er ein Magnet für Stammkunden und Touristen gleichermaßen. Nicht nur die Länge von etwa 600 Metern macht diesen Marktstandort einzigartig, auch das über die gesamte Länge verlaufende Hochbahn-Viadukt zwischen den U-Bahnstationen Hoheluftbrücke und Eppendorfer Baum bietet dem Kunden durchgängig ein schützendes Dach, unter dem sich gern einkaufen lässt.

Weitere Informationen hier.

Wochenmarkt

Ciy Süd
Hammerbrook
mittwochs
gerade KW

10:00 – 14:30 Uhr

City Süd
Schwabenplatz

Der Wochenmarkt in der City Süd findet mittwochs 10 bis 14:30 Uhr statt.

Wochenmarkt in Hammerbrook

Unweit der futuristisch designten S-Bahnstation Hammerbrook ist der Wochenmarkt auf dem Schwabenplatz mit seinen bunten Ständen eine willkommene Abwechslung zwischen den grauen Bürotürmen der City-Süd. Zeitlich liegt der Markt vor allem für die Mittagspause günstig und bietet vom gesunden Salat über Fischbrötchen bis hin zu deftiger Hausmannskost viele Alternativen. Dazu kommen klassische Wochenmarkt-Händler mit Obst und Gemüse.

Weitere Informationen hier.

Wochenmarkt

Tibarg (Niendorf)
donnerstags
gerade KW

8:30 – 13:00 Uhr

Tibarg

Die Marktzeiten des Wochenmarkts Tibarg sind donnerstags und samstags von 8:30 Uhr bis 13 Uhr. Freitags ist es außerdem Zeit für den Öko-Wochenmarkt.

Unmittelbar an die Fußgängerzone des Einkaufszentrums grenzt die Fläche dieses Marktes. Und die U-Bahn-Station Niendorf Markt und der Busbahnhof sind auch nur ein paar Schritte entfern. So kommt es, dass sich in dem dichten Drängen auf dem Markt Kunden auch aus den umliegenden Stadtteilen finden. Wochenmarkt und Einkaufszentrum – hier ist ein Miteinander gewachsen, von dem Händler, Geschäfte und nicht zuletzt die Kunden ihren Vorteil haben.

Weitere Informationen hier.

Wochenmarkt

Derzeit leider nicht!
Isestrasse (Eppendorf)
freitags
ungerade KW

8:30 – 14:00 Uhr

Isemarkt

Der Wochenmarkt in der Isestraße ist einer der größten Wochenmärkte Deutschlands und findet dienstags und freitags von 8:30 bis 14 Uhr statt.

Unmittelbar an die Fußgängerzone des Einkaufszentrums grenzt die Fläche dieses Marktes. Und die U-Bahn-Station Niendorf Markt und der Busbahnhof sind auch nur ein paar Schritte entfern. So kommt es, dass sich in dem dichten Drängen auf dem Markt Kunden auch aus den umliegenden Stadtteilen finden. Wochenmarkt und Einkaufszentrum – hier ist ein Miteinander gewachsen, von dem Händler, Geschäfte und nicht zuletzt die Kunden ihren Vorteil haben.

Weitere Informationen hier.

Wochenmarkt


Osdorfer Landstrasse
(Groß Flottbek)
samstags
gerade KW

8:00 – 13:00 Uhr

Osdorfer Landstrasse

Der Wochenmarkt an der Osdorfer Landstraße in Groß Flottbek findet mittwochs und samstags von 8 bis 13 Uhr statt.

Bereits seit 60 Jahren gibt es den traditionsreichen Flottbeker Wochenmarkt, wo man Obst, Gemüse, Fleisch, Käse, Brot, Blumen und mehr kaufen, bummeln gehen, einen Klönschnack halten und sich vergnügen kann. Ob Rustikales aus dem Umland, handgemachte Pralinen, Delikatessen aus Frankreich, Bürsten für jeden Daseinszweck oder frischen Fisch. Es gibt kaum etwas das man hier nicht findet. Hier hat de Wochenmarkt noch Tradition.

Weitere Informationen hier.

Wochenmarkt

Wochenmarkt
Am Sand
(Harburg)
samstags
ungerade KW

8:00 – 13:00 Uhr

Wochenmarkt Am Sand

Der Harburger Wochenmarkt Sand / Schloßmühlendamm findet montags bis samstags von 8 bis 13:30 Uhr am Sand statt. Mittwochs von 15 bis 18 Uhr ist es außerdem Zeit für den Bio-Wochenmarkt und Regionales auf dem Harburger Rathausplatz.

Wochenmarkt mit langer Tradition

Der Wochenmarkt wurde schon 1612 vor dem damaligen Rathaus am Sand von Herzog Wilhelm ins Leben gerufen und ist auch heute noch ein Garant für regionale, frische und gesunde Lebensmittel. Die vielfältige Produktpalette reicht von Obst und Gemüse direkt vom Erzeuger bis hin zu Geflügel, Milchprodukten und fangfrischem Fisch.

Stände mit Textilien, Stahlwaren wie Messern und Scheren sowie Kurzwaren runden das Einkaufserlebnis ab.

Zum Verweilen laden die fünf Bistrotische in Brunnennähe ein. Unter den von Frühjahr bis Herbst aufgespannten Sonnensegeln können sich die Besucherinnen und Besucher vor und nach einem Einkauf mit einem Imbiss stärken.

2019 ist der Markt zeitweise auf den Rathausmarkt gezogen, findet aber seit November 2019 wieder am Sand statt. Der Bio-Wochenmarkt findet ab 2020 dauerhaft auf dem Rathausmarkt statt.

Weitere Informationen hier.